Notariat In unserem Notariat begleiten wir Sie bei sämtlichen Rechtsgeschäften, für die das Gesetz eine Beurkundung oder Beglaubigung durch einen Notar vorsieht oder gar vorgeschrieben hat. Typischerweise sind dies besonders bedeutsame oder wichtige Vorgänge, wie vor allem Grundstückskaufverträge, Grundpfandrechtsbestellungen, Bauträger- verträge und Teilungserklärungen nach dem Wohnungseigentumsgesetz, aber auch die Gründung von Kapitalgesellschaften wie Gesellschaften mit beschränk- ter Haftung (GmbH) oder Aktiengesellschaften sowie Änderungen derer Sat- zungen und die Abtretung von Geschäftsanteilen. Nicht zu vergessen ist auch der in der Praxis wichtige familien- und erbrechtliche Bereich mit der Beurkundung von Eheverträgen, Trennungs- und Scheidungs- folgenvereinbarungen, Adoptionsanträgen, Erbverträgen und Testamenten. Anders als ein Rechtsanwalt ist ein Notar ein Träger eines öffentlichen Amtes, der unmittelbar staatliche Aufgaben wahrnimmt, also “hoheitliche” Tätigkeit ausführt. Der Notar betreut die an einem Urkundsgeschäft Beteiligten unabhängig und unparteiisch und ist - anders als dies für einen Rechtsanwalt typisch ist - nicht Vertreter einer Partei. Seine Aufgabe besteht darin, allen Beteiligten dabei zu helfen, für ihr Rechtsgeschäft eine ausgewogene und rechtlich fundierte Regelung zu finden. In unserer Kanzlei wird das Amt des Notars von Rechtsanwalt und Notar Marten Miedtank sowie Rechtsanwalt und Notar Patrick Miedtank geführt.